Frage: Lässt sich die Wahl zwischen zwei attraktiven Angeboten durch ein drittes Angebot steuern?

Antwort: Wissenschaftliche Untersuchungen zu Therapieentscheidungen von Ärzten/Ärztinnen, deren Ergebnisse auf andere Bereiche übertragen werden können, belegen, dass die bisweilen schwierige Wahl zwischen zwei vergleichbaren, qualitativ und strukturell ähnlichen Alternativen signifikant durch die Ergänzung um ein drittes Angebot beeinflusst und beschleunigt werden kann – sowohl zugunsten der einen wie auch der anderen Variante.

 

Frage: Verhandeln Männer und Frauen unterschiedlich? Und: Wer verhandelt besser?

 

Antwort: Deutsche und amerikanische Untersuchungen haben ergeben, dass Männer in ergebnisoffenen Verhandlungssituationen effizienter agieren. Bei Verhandlungen mit klaren Vorgaben und Richtwerten verhandeln Männer und Frauen gleich gut. Frauen entwickeln besonderes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in Situationen, in denen sie persönliche Verantwortung für andere Personen, das Unternehmen o. Ä. übernehmen. Anders ausgedrückt: Gestalten Sie die Rahmenbedingungen und motivieren Sie männliche Verhandler durch Freiräume und weibliche durch Verantwortung!